Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Neuburg a.d.Kammel  |  E-Mail: info@neuburg-ka.de  |  Online: http://www.neuburg-ka.de

Herzlich Willkommen in Neuburg a.d.Kammel im Landkreis Günzburg! 

 

 

 

 

Baustelle in Langenhaslach!

 

 

Am Montag, den 29. März 2021 beginnt die ausführende Firma mit der Fertigstellung der Arbeiten an der Hauptkreuzung Edelstetter-Straße/ Hauptstraße/ Kirchenstraße in Langenhaslach.

 

In diesem Zug wird die Asphaltdecke bis zum nördlichen Ortsausgang ebenfalls erneuert.

 

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Teilweise wird es zu erheblichen Behinderungen kommen.

 

Wir bitten um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.

 

Wir gehen derzeit davon aus, dass die Baustelle bis spätestens 16. April 2021 abgeschlossen ist.

 

 

Markt Neuburg a. d. Kammel

 

Die Verwaltung

________________________________________

 

 

 

Öffnungszeiten im Rathaus

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

aufgrund unserer aktuellen Krisensituation reduzieren wir den Publikumsverkehr im Rathaus auf das absolut notwendige Minimum.

 

Die Eingangstüre des Rathauses bleibt verschlossen. In dringenden Fällen kann über die Sprechanlage (Klingel am Briefkasten) Kontakt aufgenommen werden.

 

Telefonisch sowie per eMail stehen wir Ihnen selbstverständlich zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung.

 

Tragen Sie mit dafür Sorge, dass wir durch diese ungewohnten Zeiten gut hindurch kommen und bleiben Sie gesund!

 

Ihr

Markus Dopfer

1. Bürgermeister

 

 



Wertstoffhöfe bleiben geöffnet

Alle Entsorgungsanlagen im Landkreis Günzburg bleiben geöffnet

 

Die Wertstoffhöfe, Kompostplätze und das Abfall- und Wertstoffzentrum Burgau (AWZ) bleiben weiterhin geöffnet. Die Entsorgungseinrichtungen sind derzeit stark frequentiert.

 

Beachten Sie bei Anlieferungen bitte folgende Hinweise:

 

  • Bei Anlieferung auf dem Wertstoffhof sind Abstandsregeln einzuhalten. Da nur wenige Fahrzeuge gleichzeitig in die Lieferzone eingelassen werden, kann es zu längeren Wartezeiten kommen.
  • Zur Wahrung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes während der Pandemie ist die Besucherzahl der Personen am Wertstoffhof beschränkt. Der Zugang wird entsprechend geregelt.
  • Es gilt an allen Abfallentsorgungsanlagen des Landkreises Günzburg die Maskenpflicht
  • Für Anlieferer und Personal gilt ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,50 m.
  • Bitte sortieren Sie Ihre Abfälle bereits vor Befahren des Wertstoffhofes, um diese vor Ort zügig entsorgen zu können.
  • Nicht zwingend notwendige Entsorgungsfahrten sollten aufgeschoben werden.
  • Für Besucher der Wertstoffhöfe und Grüngutannahmestellen im Landkreis Günzburg sowie beim Abfall- und Wertstoffzentrum Burgau eine Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske

 

Bei der Entsorgung von Sperrmüll besteht die Möglichkeit der kostenfreien Abholung.

 

Weitere Informationen erteilt die Abfallberatung unter Telefon 08221/95-456 (Landkreisbürgerbüro) oder im Internet unter kaw.landkreis-guenzburg.de.

 

drucken nach oben